Klassiger, Young- & Oldtimer vorgestellt

VW New Beatle

VW New Beatle aus 1998

Getestet wurde ein VW New Beatle mit 115PS aus dem Jahr 1998 mit 143.000 gefahrenen Kilometern.


Was kostet das Auto heute?

Wer heute so einen Wagen sein Eigen nennen möchte muss ca. 1800 Euro investieren.
Der Neupreis lag 1998 bei ab 15550,- Euro.

new_beatle_hinten.jpg
new_beatle_inne.jpg
Mär 5, 2021
VW New Beatle

Retro und doch schon Youngtimer mit Potenzial zum Oldtimer.

Kategorie: Autotest

Wenn ein Retroauto Youngtimer ist und bald Oldtimer wird. Ich denke beim Thema Retroauto zuerst an den New Beatle gefolgt vom Chrysler PT Cruiser, dann kommt erstmal lange nix und dann der Fiat 500 und irgendwann mal der Chevrolet Retro-Van HHR. In die Jahre gekommen sind sie Mittlerweile alle, der New Beatle und der PT Cruiser sind sogar Youngtimer. Aber das nur so am Rande, ich möchte euch hier den New Beatle ein wenig näher bringen. Meinen hatte ich damals 2015 gekauft, im typischen Rot mit dem gut Oil verbrauchenden 2.0 Liter Motor.

Das Auto hatte mich satte 1000,- Euro gekostet und hatte da 143.000 Km auf der Uhr. Da ich beim Kauf penibel auf Rost achte, aber noch nie einen New Beatle angeschaut hatte, freute ich mich das Teile der Kotflügel aus Plastik sind. Tückisch jedoch sind die Außen- und Innenschweller die in manchen Bereichen verborgen sind. Logisch, die waren natürlich gammelig, was ich aber erst gesehen habe, als ich das Auto 2016 wieder verkauft habe.

Was mich am Beatle faszinierte? Er fährt schön, sein 115 PS Motor kommt gut mit dem Auto klar und man fühlt sich geborgen in dem runden Auto, irgendwas hatte es. Nur Rot konnte ich ihn nicht lassen, also habe ich ihn in Gun Metall Grey foliert und noch ein paar günstige 18“ durften auch drauf. Überschaubarer Aufwand und kosten, mega Ergebnis. Mir und Bekannten hat er jedenfalls gut gefallen.


Das Designe vom VW New Beatle

Das Schönste am New Beatle ist das Knuffige aussehen, wenn man drauf steht. Innen fühlt man sich gut aufgehoben und so kleine Details die an den Käfer erinnern sind auch vorhanden, die Blumenvase zum Beispiel. Auf dem ersten Blick sieht man auch nicht, dass er sich die Plattform mit dem Golf IV teilt.

Was jetzt auch nicht schlimm wäre, denke ich mal. Insgesamt würde ich sagen, hat der New Beatle Sportwagen Gene, was den Kofferraum betrifft und Van Gene wenn es um den Durchzug geht. Es ist einfach ein stylishes Auto, für nichts speziell zu gebrauchen.


Fahrbericht

Fahren lässt sich der New Beatle wie ein Golf IV mit 2.0 Liter Motor, es gibt nichts groß zu bemängeln, auch heute noch würde ich sagen muss man keine Abstriche in puncto Komfort machen.

Er fährt ruhig und gefühlt Kraftvoll. Da es keine Assistenzsysteme gibt muss man in der Sicherheit aber schon Punkte abziehen. ESP gab es, war aber nicht Serie, dass kam erst später.


Wie steht es um die Qualität beim VW New Beatle

Bei der Verarbeitung gibt bis auf den Softtouchlack, der zum Glück an nicht so vielen Stellen wie beim Golf verwendet wird nichts zu beanstanden. Der Motor ist ein alter Bekannter, der sich gut Öl nimmt. Bei mir war es gut ein Liter auf 1000 Km.

Ich glaube aber, das man das dann bei neueren Modellen durch Änderung der Ölabstreifringe in den Griff bekommen hat. Hm, da fällt mir ein, ich hatte mal einen Passat 3bg aus 2003, ebenfalls mit 2.0 Liter Motor, da war das auch noch so.


Preisentwicklung

Der New Beatle hat zweifelsohne seine Fans und den Preistiefstpunkt sicher schon überschritten. Ab jetzt werden sie wieder teurer.


Besonderheiten

Ein Auto was keine braucht aber haben möchte, wenn es einem gefällt. Es ist mal was herrlich anderes im Straßenbild.


Welche Kosten fallen an?

Die Kosten sind im Moment günstig wie nie, was die Reparatur der Technik betrifft. In der Versicherung ist er im Mittelfeld. Also alles im Norm Bereich.


Für wen ist der VW New Beatle was?

Wer mal was Anderes und relativ außergewöhnliches möchte aber nichts zu transportieren hat und selten Freunde auf der Rückbank mitnimmt, für den ist so ein Wagen vielleicht das Richtige. Solide wie ein VW Golf, anspruchslos chic.

Erinnerst du dich noch?

Ein wenig Nostalgie darf auch nicht fehlen. Werbespot vom VW New Beatle gefunden auf Youtube.

Aktuelle Artikel


Hier stelle ich so nach und nach alle Autos die ich mal besessen habe oder noch besitze (sind leider nicht viele) vor. Damit das Ganze auch abwechslungsreich, spannend und lustig wird und bleibt, kannst du dein Schätzchen hier auch vorstellen.


Sende mir einfach eine Email oder ruf an und ich sende dir ein Formular, welches du einfach mit den verschiedenen Punkten wie Design, Fahrbericht, etc. ausfüllen kannst.