ITT Trabant

#autoinszene auf der ITT Zwickau 2017 16.06.-18.06.2017

Vom 16. – 18. Juni 2017 fand das inzwischen 19. Internationale Trabantfahrertreffen in der Trabant-Heimat Zwickau statt.

Die Organisatoren (August Horch Museum, Intertrab e.V., Motorsportclub Zwickau e.V. und Motorsport Sachsen Zwickau e.V.) sowie die Stadt Zwickau warten 2017 mit einigen Neuerungen auf.

Dort fand die Endmontage statt

Dem kleinen Zweitakter wird gehuldigt, wo er einst endmontiert wurde – nämlich auf dem Gelände des Sachsenring Werk II, in unmittelbarer Nähe zum Museum.

Damit, so sind sich die Veranstalter einig, soll eine bestmögliche Umsetzung der Authentizität erreicht werden. Somit bietet sich eine einmalige Chance für die Teilnehmer auf reale Empfindungen der Trabant-Ära.

Wir waren am am Samstag dort und konnten viele Bilder, der Mittlerweile zum teil einmaligen Wagen ergattern. Die Besucher waren Szene typisch alle gut drauf und so kamen wir hier und da leicht ins fachsimpeln und schwärmen. 

Trabant

 

Trabant Details

trabant von Innen

Aber auch andere Autos, die mit der Geschichte des Trabant verbandelt sind, waren zu bestaunen. Die wohl weiteste Anreise hatte der Besitzer dieses Minors, der aus den Niederlanden auf eigener Achse anreiste.

Minor