M3 Cabrio E30

BMW M3 Cabrio E30 Lost Car

Einer von 786! Aus der Reihe "Lost Cars"

Sie haben richtig gelesen, nur 786 Wagen wurden vom BMW E30 M3 Cabrio hergestellt.

Einer dieser Exoten gammelt in einem kleinen Waldstück vor sich her und ist der Witterung mit kaputten Dach und Löschern in der Karosserie ausgesetzt.

Gebaut wurden diese Autos von 1986 – 1991, die Cabrios erst seit 1988. Bei allen M3 dieser Zeit wurde die Karosserieform stark verändert, um unter anderem die Verwindungssteifigkeit, den cw-Wert und die Fahrdynamik noch weiter zu verbessern.

Als Motor wurde ein Sechszylinder mit 2,3 Liter (143–158 kW) mit einer Leistung von 215PS verbaut, was genügte um den M3 in 7,3 Sekunden von 0 auf 100 k/mh zu beschleunigen.

Mit 239 k/mh Endgeschwindigkeit konnte man seiner Zeit mit einem Cabrio auf der Autobahn für verdutze Gesichter sorgen.

Ein gutes M3 Modell kann über 100.000 Euro kosten

Der Neuwagenpreis für einen M3 begann ab 65.500,- DM. Diesen Preis zahlt man heute für einen guten Gebrauchtwagen in Euro, wenn man noch einen findet. Aktuell sind im Netz nur noch gut 6 Stück, deren Preise auch weit über 100.000,- Euro liegen.