IFA Oldtimertreffen Werdau 2018

Wenn an einem Sonntag LKWs durch die Stadt rollen und wenn es dann noch Oldies sind, dann muss es wohl das 21. IFA Oldtimer Treffen sein.

2018 war in Werdau wieder ein großes IFA Oldtimertreffen. Bereits zum 21. Mal trafen sich hier LKW, Busse und Kleintransporter aus ehemaligen DDR Produktion.

Die Erinnerung verblasst

Ich kann mich zugegeben kaum noch an die alten W50 oder Ikarus - Busse erinnern und sicherlich wird es vielen da ähnlich gehen. Für die jungen Besucher ist so eine Veranstaltung auch perfekt, ganz einfach um zu sehen, wie wir früher unsere Transporte erledigt haben und mit welchen Bussen wir zur Arbeit oder in die Schule fuhren.

Viele der Fahrzeuge wurden einst im VEB Kraftfahrzeugwerk "Ernst Grube" Werdau hergestellt. Der (DDR Volks LKW) W50 wurde in Werdau entwickelt, später dann in Ludwigsfelde gebaut.

Schon aus diesem Grund kann man den Ausstellen nicht genug danken. Denn gerade die jüngeren Besucher verstehen sicher nicht, welche Arbeit in der Restaurierung eines solchen Fahrzeuges steckt.

Allen Anschein nach, sah das dieses Jahr auch das Wetter ein. Bleibt nur noch zu hoffen, dass die Veranstaltung auch nächstes Jahr noch stattfinden wird.

Framo

Die Bilder sind nur ein kleiner Teil der Fahrzeuge.

w50 w50 2 w50 w50 w50 w50 w50